19. Mai 2017 | 17 - 22 Uhr

Willkommen zur "Walldorfer Nacht der Ausbildung"!

"Was soll ich bloß werden?" - Viele Antworten auf diese wichtige Frage bietet unsere Nacht der Ausbildung am 19. Mai, zu der ich Sie herzlich einlade.

Über zwanzig Unternehmen und Institutionen stellen sich und ihre rund siebzig Ausbildungs- und Studiengänge von 17 bis 22 Uhr vor. In kurzer Zeit möglichst viel über Studien- und Berufswege und mögliche Arbeitgeber erfahren zu können, zeichnet unsere Ausbildungsnacht aus. Ausbilder, Auszubildende, Studierende und in einigen Betrieben auch die Chefin oder der Chef persönlich – also alle, die wissen, wovon sie sprechen  –  sind die besten Garanten dafür, dass man ein authentisches Bild vom jeweiligen Unternehmen gewinnt und mit umfassenden Informationen und realistischen Erwartungen nach Hause geht.  

Wer noch dazu seine Bewerbungsunterlagen von Fachleuten prüfen lässt und testet, wie sich ein Vorstellungsgespräch anfühlt, hat das Beste aus dieser „Nacht der Ausbildung“ gemacht.

Ich lade alle Schülerinnen und Schüler, Jugendliche, die sich vielleicht nochmals neu orientieren wollen, sowie Eltern und Lehrkräfte herzlich dazu ein, am 19. Mai die Nacht zum Tag zu machen. Stellen Sie Ihre Fragen, wir alle freuen uns auf Sie. 

 

Gute Gespräche und Begegnungen

wünscht Ihnen

 

Christiane Staab

Bürgermeisterin